Aktuelles

Neues aus der Damian-Apotheke:

Die Apotheke wird innerhalb der Familie übergeben:

Schon seit 1981 gibt es die Damian Apotheke am Kreisverkehr mit den 3 Kreuzen in Dinslaken!

Obwohl das im Vergleich zu manch anderen Apotheken eine recht kurze Zeitspanne zu sein scheint, ist die Damian Apotheke eine Apotheke mit (Familien-) Geschichte.

Gegründet wurde die Apotheke von Gabi Hollingshaus, die ihre zahlreichen Stammkunden bis heute persönlich und mit viel Engagement betreut. Unterstützt wurde sie hierbei zeitweise von Ihrem Ehemann, Bernd Hollingshaus, der vielen Kunden noch in Erinnerung sein dürfte, auch nachdem er die Leitung der Anker Apotheke in Duisburg übernahm.

Nach nun mehr 36 Jahren kann Gabi Hollingshaus sich vorstellen, ihren Lebensmittelpunkt auch außerhalb der Apotheke zu sehen. Es soll allerdings kein abrupter Ausstieg sein,  „An 2 Vormittagen in der Woche möchte ich noch den Kontakt zu meinen Kunden halten und das Team und meine Tochter unterstützen.“, so verrät sie. Sie reicht den Staffelstab an ihre Tochter Kathrin Hollingshaus weiter, um den familiengeschichtlichen Kreis zu schließen.

Apothekerin Kathrin Hollingshaus, die schon ihre Kindheit über und in der Damian Apotheke verbracht hat und bis heute auch die väterliche Apotheke in Duisburg leitet, kehrt nun nach Dinslaken zurück. Sie freut sich auf die Arbeit mit vielen neuen, aber auch vielleicht ein paar alten, bekannten Gesichtern.

Von beiden Apotheker-Eltern geprägt, will sie die Firmenphilosophie, die sich auf eine persönliche und fachkompetente Beratung stützt, unbedingt weiter verfolgen. „Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt!“ Vielleicht wird es aber auch ein paar Neuerungen geben, z. B. ihr Engagement als ATHINA-Apothekerin und ihr Knowhow als geriatrische Pharmazeutin. All das kann man auch bald auf der Internetseite oder im direkten Dialog in der Apotheke erfahren.

 „Ich freue mich schon auf viele interessante Gespräche!“, sagt Kathrin Hollingshaus.